Staatliche Zuschüsse
bis zu 1 Mio. EUR jährlich
für Forschung und Entwicklung

Wir beantragen staatliche Zuschüsse für Ihre Forschungs- und
Entwicklungsprojekte - rückwirkend bis 2020 und rein auf Erfolgsbasis.

Förderungen für Ihre F&E Abteilung.

Das Forschungszulagengesetz besagt, dass in Deutschland steuerpflichtige Unternehmen einen Rechtsanspruch auf nicht rückzahlungspflichtige Zuschüsse für F&E Arbeit haben. Es ist eine rückwirkende Beantragung bereits getätigter Entwicklungsarbeit möglich.

Erfahrungen mit ITI

MESSTEC Power Converter GmbH

6-stellige Förderung für F&E in der Elektrotechnik

TRANSpofix GmbH

7 geförderte F&E Projekte eines Automobilzulieferers

Alles, was Sie wissen sollten

Wer wird gefördert?
Alle in Deutschland steuerpflichtigen Unternehmen.
Es gibt keine Beschränkungen hinsichtlich Mitarbeiteranzahl, Jahresumsatz oder Gründungsdatum.

Wie beantrage ich die Förderung?
Wir begleiten den kompletten Verfahrensweg und übernehmen für Sie die gesamte Beantragung der Fördermittel inkl. Ausarbeitung aller technischen Projektbeschreibungen.
Wie hoch ist die Förderung?
Die Förderquote beträgt 25% der Personalkosten und 15% der Auftragskosten für F&E. Die Höhe der Förderung beträgt bis zu 1 Mio. EUR jährlich, rückwirkend bis 2020.
Was wird gefördert?
Gefördert wird die (Weiter-) Entwicklung
neuer oder verbesserter Produkte, Verfahren
oder Dienstleistungen.

Sparen Sie 3 von 12 Gehälter Ihrer F&E-Mitarbeiter!

Informieren Sie sich über die Forschungszulage oder vereinbaren Sie direkt ein kostenloses Beratungsgespräch!

Zahlen, Daten, Fakten

Wir arbeiten zu 100% erfolgsbasiert. Nur im Falle eines positiven Förderbescheids erhält ITI ein erfolgsabhängiges Honorar bemessen an der Förderhöhe - es gibt nur Win-Win. Sollten Sie keine Förderung erhalten, haben wir kostenfrei für Sie gearbeitet.

0+

Anträge gestellt

0%

Bewilligungsquote

>0Mio. €

Förderung für unsere Kunden

Ihre Vorteile einer Zusammenarbeit

Maximale Förderung
Optimale Zuordnung förderfähiger Leistungen und Kosten
Zeitersparnis
Maximale Entlastung von der Förderbürokratie
Prüfungssicherheit
Vermeidung von etwaigen Rückzahlungen mit Strafzinsen
Planungssicherheit
Vermeidung von Ablehnungen und Kürzungen

In nur 5 Schritten Förderung erhalten

Ihr Partner für staatliche Zuschüsse und Förderungen.

neumeier AG

6-stellige Förderung für Softwareentwicklung eines IT-Systemhauses und SAP-Partner

Peter Gunsser
Peter Gunsser
4 Mai 2024
ITI bietet eine sehr qualifizierte Unterstützung - es reicht ja nicht, den Förderrichtlinien zu entsprechen sondern das eingereichte Thema muss auch fachlich verständlich formuliert und mit Zahlen bewertet werden.
Carlo Puck
Carlo Puck
29 April 2024
Die ITI Consulting & Acquisition GmbH hat dem Familienunternehmen von meinem Onkel, der CCD Videometrie GmbH, bei der Beantragung der Forschungszulage unterstützt. Durch die stets professionelle Beratung konnten alle Fragen immer direkt beantwortet werden. So konnten wir ein tief gehendes Verständnis der teils sehr komplexen Anforderung an die FuE Förderung gewinnen. Unserem Antrag wurde innerhalb weniger Wochen direkt in voller Höhe zugestimmt und der Bescheid zugestellt. Vielen Dank an Herrn Tankay für die tolle Zusammenarbeit! Wir kommen immer wieder gerne auf Sie zurück!
Christian Hömer
Christian Hömer
16 April 2024
Die Partner des comTeam Technologienetzwerk haben von der Unterstützung und Beratung von ITI enorm profitiert! Sehr wichtig ist unserem Netzwerk, und vor allem mir, immer der Austausch und die Einschätzung von Steven Hemme-Homann und Tamer Tankay. Die hohe Expertise und das Know-How sorgt für die passende Einschätzung der Fördermöglichkeiten. Diese Chance sollte jedes mittelständische Unternehmen für sich prüfen und ITI als Experten zurate ziehen! Unser Fördermittelnetzwerk www.förderpartner.de schätzt ebenfalls die Expertise und vor allem die Menschen bei ITI, die für unsere Partner großartige Arbeit leisten.
Simone Junker
Simone Junker
9 April 2024
Mit ITI Consulting & Acquisition GmbH, Herrn Tankay, haben wir nur gute Erfahrungen gemacht. Ausführliche Gespräche, gute Vorbereitung, lobenswerte Ergebnisse. Wir empfehlen die Firma ITI weiter.
Michael Wette
Michael Wette
1 März 2024
Im Zusammenhang mit der steuerlichen Forschungszulage wurden wir professionell, zielgerichtet und erfolgreich beraten. Vielen Dank.
KF Industrieanlagen
KF Industrieanlagen
15 Februar 2024
Wir haben über das Internet eine Firma gesucht, die uns bei Förderanträgen unterstützen kann. Aufgrund der guten Rezensionen der ITI GmbH haben wir dann bei dieser angefragt. Vom ersten Kontakt bis zum Abschluss der Förderungen hatten wir durchgehend eine sehr professionelle und sehr freundliche Betreuung durch Herrn Hemme-Homann. Förderanträge zu stellen, stellt für Firmen oft einen sehr großen Aufwand dar. Mit der ITI GmbH war es für uns wirklich ein zeitsparendes und einfaches Vorgehen. Deutlich hervorzuheben ist die sehr schnelle Bearbeitung der Vorgänge und eine sofortige Antwort bzw. Rückmeldung, wenn man Fragen hatte. Auch bei weiteren Förderanträgen werden wir uns jederzeit wieder an die Firma ITI GmbH wenden. Auf diesem Weg nochmals ein großes Dankeschön an Herrn Hemme-Homann.
Huber Suhner BKtel GmbH
Huber Suhner BKtel GmbH
15 Februar 2024
Vielen Dank für Ihre sehr gute Beratung! Ihre klaren Lösungen und Ihre offene Kommunikation haben uns geholfen, unsere Forschungszulage erfolgreich zu beantragen. Wir sind sehr zufrieden und empfehlen Sie gerne weiter.
Karl Max
Karl Max
8 Februar 2024
Vielen Dank für die konstruktive, stets sachliche und kompetente Unterstützung bei der Begleitung unseres F/E Projektes im Bereich Telemedizin durch ITI! Jederzeit gern wieder..
Norbert Silkens
Norbert Silkens
5 Februar 2024
Die Zusammenarbeit mit der ITI Consulting im Bereich der Beantragung von Fördermitteln war stets sehr angenehm, kompetent, effektiv und erfolgreich. Wir werden auch zukünftig die Zusammenarbeit fortsetzen...
N Hoff
N Hoff
31 Januar 2024
Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen und der partnerschaftliche und geschäftliche Kontakt entstand im Rahmen der Begleitung und Umsetzung eines Förderantrags (FuE). Die Abwicklung war sehr kompetent, professionell, effektiv und im Ergebnis erfolgreich (die beantragte Förderung wurde zu 100 % gewährt). Zudem war die Zusammenarbeit sehr angenehm und sympathisch. Es blieben keine Wünsche offen und wir fühlten uns zu jederzeit bestens begleitet, da es sich nicht nur um die sachliche/schematische Abwicklung des Förderantrags handelte, sondern die Umsetzung auch durch eine aktive Beratung mit einer hohen Sachkompetenz begleitet wurde. Wir freuen uns auch zukünftig auf eine tolle Unterstützung und Zusammenarbeit. VIELEN DANK!
Referenzprojekt „Entwicklung des LoopulEX® Verfahrens zur externen Kalthopfung“

Bisherige Verfahren zur externen Kalthopfung liefern geringe Rohstoffausbeuten und bringen hohe Bierverluste von bis zu 40% mit sich. Mit der Entwicklung eines neuartigen Dry-Hopping Verfahrens möchte die banke GmbH aus Taufkirchen diese beiden Probleme beseitigen. Im einem 2-jährigen Forschungsprojekt soll ein verlustarmes und ressourceneffizienten Kalthopfungssystem für die Bierproduktion geschaffen werden. Hierzu ist sowohl die Entwicklung neuer Prozess- als auch Anlagentechnik notwendig. Dadurch sollen zukünftig Bierverluste um bis zu 96% reduziert und
kostbarer Hopfenrohstoff eingespart werden.
Die Entwicklungsarbeiten sowie der Aufbau und die Inbetriebnahme eines funktionsfähigen Prototyps wurden erfolgreich mit der Unterstützung der ITI durch die Forschungszulage gefördert.

Referenzprojekt „Entwicklung einer Saugbandfilteranlage zur Reinigung verschmutzter Flüssigkeiten“

Die Bär + Co. Anlagentechnik GmbH aus Steißlingen am Bodensee fertigt seit vielen Jahren Saugbandfilteranlagen, vorrangig zur Filtration von Kühlschmierflüssigkeiten an Einzelmaschinen oder ganzen Fertigungsbereichen bei der Metallbearbeitung. Problematisch ist dabei der hohe Verbrauch an Einweg-Papierfiltern, welche zur Reinigung der Flüssigkeiten benötigt werden. Durch die Entwicklung und Integration von regenerierbarem Filtergewebe in Verbindung mit einer Saugpumpe soll die Anhäufung von Verbrauchsmaterialien minimiert und der Volumenström erhöht werden. Dies ist umweltschonender und führt zu verbesserten Filtrationsergebnissen.
Die Konzeptentwicklung, mechanische/elektrische Konstruktion sowie die Fertigung eines Prototyps mit anschließenden Testreihen wurden erfolgreich mit der Unterstützung der ITI durch die Forschungszulage gefördert.

Unser Team

Tamer Tankay
Tamer Tankay
Geschäftsführer
Steven Hemme-Homann
Steven Hemme-Homann
Geschäftsführer
Ian <br>Burke
Ian
Burke
Projekt Management
Philipp Blechschmidt
Philipp Blechschmidt
Senior Sales Consultant
Dominik <br> Vlah
Dominik
Vlah
Innovation Consultant
Rilind <br>Morina
Rilind
Morina
Innovation Consultant
Annina-Leonie Müller
Annina-Leonie Müller
Backoffice & Assistenz
Wir suchen <br> dich!
Wir suchen
dich!
Dein neuer Job

Über ITI Consulting

Mit jahrelanger Expertise in der Branche der öffentlichen Fördermittel sind wir Ihre verlässlichen Partner, wenn es darum geht, Unternehmen dabei zu unterstützen, die vielfältigen Chancen staatlicher Unterstützung für innovative Forschungsprojekte zu nutzen.

Unser engagiertes Team arbeitet eng mit Ihnen zusammen, um maßgeschneiderte Förderlösungen zu entwickeln, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Wir verstehen die Herausforderungen, vor denen Ihr Unternehmen steht, und sind bestrebt, Ihre Projekte erfolgreich umzusetzen.

Image
ITI Consulting GmbH aus München für Fördermittel
„Der Anspruch auf Förderung besteht, man muss ihn nur geltend machen“

– Tamer und Steven, Gründer von ITI

Jetzt unverbindlich Potenzial prüfen!